Page 7 of 9 pages of reviews for:

Maldives - Angaga Resort & Spa

Review Summary

4.72 / 5

based on 224 reviews - 96% of reviewers would recommend Maldives - Angaga Resort & Spa to a friend




Currently viewing:    Newest first    


ScubaTribe reviews reflect the opinions and experiences of guests who have been verified to have actually visited the business in question.

Reviews for Location:    Maldives - Angaga Resort & Spa    

from Kobe reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Oct 15, 2016 in Kobe

Added Oct 15, 2016

5/5 stars

Kanpeki

Last month we visited Angaga revealing a new-look DC and fresh management.

I was deeply impressed by their abilities understanding & responding the guests' needs quickly.They also carefully covered for inexperienced dhoni staff.
Thanks to Agi & Lani, Marcus, Jette, Italy, and great Jochen, we enjoyed our divings with something comfortable atmosphere created by them.
Good luck to you all!!

At the Wreck MV Kudhi Maa, we had an encounter with an unusual size of ...
Please look at these pictures(→)

Tomoko would recommend SADC Ltd

About Tomoko

Age : 40-49
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 101-300
Interests  : Photography

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Oct 04, 2016

Added Oct 04, 2016

3/5 stars

Schöne Tauchausflüge mit ABER

Wir waren 2 Wochen auf Angaga vorrangig um zu tauchen.
Als wir ankamen wurden wir nett empfangen und wurden super eingewiesen. Alles machte einen sehr guten Eindruck (Sauberkeit, Einweisung, Equipment).
Auch der Checkdive war super und uns wurde einiges durch den Guide gezeigt.
Am nächsten Tag ging es dann gleich zum 1. Tauchausflug. Leider haben sich Hotel und Tauchbasis hier wenig abgesprochen, so dass man schnell frühstücken musste um dann gleich zum ersten Tauchgang zu kommen. Das artete morgens leider sehr oft im Stress aus.
Auf dem Boot angekommen wartete dann schon sein komplettes Equipment inkl Flaschen und 0,5 L Flasche Wasser auf dem Boot.
Super fand ich hier, dass man erst aufbauen konnte und wenn man sich sicher war, alles dabei zu haben, das Boot los fuhr.
Der Ablauf auf dem Boot selbst und auch beim Tauchgang fand ich super. Nach dem Tauchgang wurde einem aber oft das Equipment regelrecht vom Körper gezogen, sobald man einen Fuß aufs Boot setzte. Und damit wurde auch nicht zimperlich umgegangen. Gerade bei eigener Ausrüstung, wie wir sie hatten, möchte man doch, dass da etwas pfleglicher umgegangen wird, oder dass man es eben selbst abbauen kann.
Was ich außerdem an den Ausfahrten noch bemängel: Oftmals fuhr man eine halbe Stunde oder etwas länger und machte dann nur einen Tauchgang. Generell wurden nur 2 Tauchgänge am Tag angeboten. Einen morgens und einen mittags. Schön wäre gewesen, wenn man mehrere Tauchgänge an naheliegenden Tilas hätte machen können und dann erst wieder zurück gefahren wäre. Dementsprechend übersichtlich sah das Logbuch auch nach dem Urlaub aus, trotz fast täglichen tauchens.
Ein letzter negativer Punkt fand ich, dass man leider nach den Tauchgängen nicht mehr zusammen gesessen ist und besprochen wurde, was man so gesehen hat, was einem natürlich beim Logbuch schreiben auch geholfen hätte. Allgemein fand ich das Klima unter den Mitarbeitern recht kühl. Vor allem auch die Geschäftsleitung war sehr zurück haltend und sah man höchstens Mal an der Basis oder ab und an mal auf dem Boot. Dies kennt man von anderen Basen auch anders. Das soziale miteinander hat hier leider wirklich gefehlt.
Ansonsten war es natürlich ein schöner Urlaub mit tollen Tauchgängen. Wenn es allerdings noch eine weitere Tauchbasis auf derInsel gegeben hätte, wäre das unter Umständen eine Alternative gewesen.

Reki would recommend SADC Ltd

About Reki

Age : 20-29
Diving for : 2 to 5 years
Dives done : 51-100
Interests  : Photography

from Milan reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 24, 2016 in Bareggio

Added Sep 24, 2016

5/5 stars

August 2016

Wonderful experience. very beautiful dives, trained staff and quality service, I hope to return soon. Thanks again everyone.

Max would recommend SADC Ltd

About Max

Age : 50-59
Diving for : 6 to 10 years
Dives done : 51-100
Interests  : Free diving

from Nürnberg reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 16, 2016 in Burgoberbach

Added Sep 16, 2016

4/5 stars

Traumurlaub gesucht?

Tauchen auf Angaga kann ein Traum sein!
Die Tauchplätze sind einfach wunderschön und wenn dann auch noch das Wetter mitspielt und die Basisleitung flexibel genug ist wirds zum echten Traum!

eine der Angagataucherinnen 2016 would recommend SADC Ltd

About eine der Angagataucherinnen 2016

Age : 40-49
Dives done : 501+
Interests  : Wreck diving

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 16, 2016

Added Sep 16, 2016

4/5 stars

Freundlich und professionell

Als Repeater genieße ich die freundliche und professionelle Atmosphäre und Leitung. Gute Ausstattung, gute Basis, guter Service. Passt!

Michael would recommend SADC Ltd

About Michael

Age : 50-59
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 101-300
Interests  : Wreck diving

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 16, 2016

Added Sep 16, 2016

4/5 stars

Alles bestens

Tauchbasis war sehr gut ausgerüstet und sehr unkompliziert. Schade war nur dass wir einmal alle wegen einem "Mittaucher" viel früher auftauchen mussten und trotzdem den gleichen (sehr hohen) Preis für den Tauchgang bezahlen mussten.

Anja would recommend SADC Ltd

About Anja

Age : 50-59
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 101-300
Interests  : Wreck diving

from Metzingen reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 15, 2016

Added Sep 15, 2016

4/5 stars

Leider sehr schlechtes Wetter

Leider hatten wir sehr schlechtes Wetter, sodass größere Ausfahrten so gut wie nicht möglich waren. Die Guides Marcus und Jette waren toll! Sehr professionell, nett und gut drauf. Danke an euch beide :o).

Ein großes Minus muss ich geben. Meine Frau und ich sind ganz gezielt in das südliche Ari Atoll gefahren um Walhaie zu sehen (fehlte noch). Direkt an unserem ersten Tag haben wir uns gewünscht diese Ausfahrt zu machen.
Wir haben dann direkt aufschreiben lassen, dass wir diese Tour in jedem Fall machen wollen. Anmeldungen gab es bis dato 1 (Nancy) + meine Frau und ich. Ich habe jeden Tag nach dem Stand gefragt. Mittwoch morgens habe ich nochmal gefragt, hier hieß es, dass sie es spontan entscheiden würden.
Wir haben dann unseren morgendlichen TG gemacht und beim zurückkommen hing die Liste aus! Von den 3 Personen die diese Tour machen wollten war keiner dabei, da sie bis zu diesem Zeitpunkt schon voll war. Im Normalfall wurden die Listen immer erst um 15.00 Uhr ausgehängt, Ich konnte nicht nachvollziehen warum man es auf einmal morgens macht und die Personen die es machen wollten nicht berücksichtigt. Zumal ich morgens vor dem TG noch danach gefragt hatte, mit der Info, dass wir in jedem Fall dabei sind. Auf Biegen und Brechen haben sie dann am nächsten Tag eine Ausfahrt gemacht und wir haben noch einen gesehen. Dieses Problem hatte nichts mit Jette und Marcus zu tun!! Es gab an anderer Stelle Probleme.

Ansonsten haben sie versucht auf die Wünsche der Taucher einzugehen.

Fabian would recommend SADC Ltd

About Fabian

Age : 30-39
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 101-300
Interests  : Wreck diving

from Albstadt reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 08, 2016

Added Sep 08, 2016

5/5 stars

Beste Basis auf der ich je war.

Ich bin als Taucher jetzt seit 25 Jahren auf der Welt unterwegs und schon an vielen Basen gewesen. Organisation, Sauberkeit, Service, Qualität der Ausspülbecken, Qualität der Briefings einfach nur vorbildlich. Konnte hier auch als Tauchlehrer noch einiges dazulernen.

Peter would recommend SADC Ltd

About Peter

Age : 50-59
Dives done : 501+
Interests  : Photography

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 06, 2016 in Isorella

Added Sep 06, 2016

5/5 stars

Maldives was the amazing paint and Sub Aqua the perfect frame!!!!

we had an amazing experience doing our Advance Open Water with this dive center! Agi, our instructor, was so kind and very well prepared about all the tasks we learned.

Luca would recommend SADC Ltd

About Luca

Age : 50-59
Dives done : 501+
Interests  : Photography

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 06, 2016

Added Sep 06, 2016

4/5 stars

Cost is high

Excellent people and organisation, but diving costs, especially due to the fact that the cost of the boat trip is not included as in the past (I started diving with SUBAQUA in 1999), are very high. We preferred to have just a few dives and snorkel instead on the house reef.

Matteo would recommend SADC Ltd

About Matteo

Age : 50-59
Dives done : 501+
Interests  : Photography

from Milan reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Sep 06, 2016 in Sona

Added Sep 06, 2016

5/5 stars

taking diving seriously...

Me and My family went to Angaga last August. Me and my wife are Padi Advanced while my daughter is a Padi Open water. My kids has no Padi. We decided to have a family experience and hired an instructor. She is very skilled, very patient and risk adverse making our diving a wonderful experience. All equipments in excellent condition and availability.

Stefano would recommend SADC Ltd

About Stefano

Age : 50-59
Diving for : 6 to 10 years
Dives done : 51-100
Interests  : Free diving

from Stuttgart reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Aug 22, 2016

Added Aug 22, 2016

3/5 stars

Tauchen Angaga es war einmal

Ich habe über 300 TG und ja „ es war einmal“. Die angefahren Tauchplätze waren jetzt auch nicht so der Bringer. Ich habe nur noch Fahrten nach Mamigili (Aussenriff) gemacht, denn hier war das Riff noch in einem guten Zustand. Walhaie bei jedem Trip, obwohl das geschnorchel um die Tiere einer Massenveranstaltung gleicht - 40 bis 60 - Menschen im Wasser. Weiterhin grosse Mantas gesehen. Uebergreifend musste ich auch feststellen, dass die Menschheit nicht mehr die Momente geniessen kann und auch unter Wasser ist der Technik, Selfiestick und das jedermann Filmzeitalter angekommen. Das macht das Tauchen nicht angenhmer. Schoene neue Welt……..
Generell finde ich es eine Frechheit für das Tauchen am Hausriff auf Angaga Geld zu verlangen !
Mir ist auch klar das man da Geld verdienen muss. Letztendlich :Sub Aqua die schlechteste Basis die ich auf den Malediven erlebt habe. Wenig Konversation zwischen Tauchlehrern und Gästen, irgendwie springt der „ich hab total Bock aufs Tauchen“ Funke nicht ueber. Es kommt manchmal eine gefuehlte Hochnäsiskeit rueber, jedoch ist das auch immer ein persoenliches empfinden. !

Ausstattung und Ausrüstung sind hiervon natürlich unberührt und in einem tadelosen Zusatnd. Die Bootscrews haben immer einen hervorragenden Job gemacht und waren sehr bemueht zu helfen. Auch zu erwaehnen : die Jungs koennen unglaublich steuern, navigieren und fahren.
Kurzes Abbild der Tauchplaetze (Noten 1-sehr gut 6 sehr schlecht):

2 x Hausriff Anagaga:
Hausriff sehr zerstoert, Schildkroeten, Weiis und Schwarzspitzen Haie, 1 x kleiner Rotfeuerfisch, Clownfische, generell nichts weltbewegendes
Persoenliche Note : Aufgrund der Zerstoerung 5

1 x Tila Thinfuschi:
Mittelmaessiger Tauchplatz, Ueberhaenge mit viel Fisch aller Arten, sehr gut erhaltene und schoene Faechergorgonien, Haie.
Persoenliche Note : 3-4

1 x Kudha Rah:
Eigentlich guter Tauchplatz mit eine Art Torbogen zum Durchtauchen. Viel Fisch, teilweise Schwaerme. Leider an diesem Tag sehr starke Stroemung, die das Umtauchen unmoeglich machte. Praktisch an einem im Stroemungsschatten liegenden Platz Flasche leer geatmet. Hier waere eine Riffhook von Vorteil gewesen (Die lehne ich aber persoenlich ab)
Persoenliche Note : 3

1 x Angaga Tila:
Eigenlich gutes Riff, Man schafft es locker 3 x ruhig und entspannt zu umrunden. Auch hier alles leider sehr stark zerstoert. (Korallenbleiche, abgebrochene Korallen). Viele Ueberhaenge, drei Schildkroeten, Doktorfische, Steinfische, Moraenen, ein weing Makrozeugs, Haie.
Persoenliche Note : Aufgrund der Zerstoerung 4

1 x Ms Kuhdi Ma (Wrack):
Schoenes Wrack, leicht zu betauchen mit Moeglichkeit ins Schiff zu tauchen. Viel Fisch, Haie, Ich rate unbedingt davon ab dem Tauchguide ans nahe gelegene Hausriff auszutauchen. Dieses ist praktisch nicht mehr vorhanden und noch schlimmer kaputt als in Angaga. Ich habe hier 20 Minuten meines Tauchgangs verloren und war echt angepisst. Das sind 47 Dollar plus 15 Dollar Bootstransfer in keinster Weise wert.
Persoenliche Note : Aufgrund der beschriebenen Sachlage 5

8 x Mamigilli (Whaleshark tour):
Anfahrt zum Tauchgebiet etwas lang (1,25 Stunden), da es am Aussenriff liegt. Die moeglichen Tauchspotts liegen vor Holiday Island, Sun Island, dem Airport und im weiteren Lux, sowie in Anschluss eine einheimische Insel. Auf Grund der langen Anfahrt ein Doppeltauchgang, was nicht schlimm ist. Alle Gebiete weisen total intakte Korallen auf, kaum Zerstoerung. Viel Fisch, auch zeitweilig Grossfisch (Mantas etc.) Sehr entspannte Driftdives. Schildkroete, alle Arten von Fischen, Rochen, Adlerrochen Schulen, etc.
Bei 4 Tripps dreimalig einen Walhai gesehen mit dem man dann Schnorcheln konnte.
Beim Oberflaechenintervall Define gesehen.
Alles im allen mein personlicher Topspot unseres Anagaga Urlaubes.
Persoenliche Note : 2 (Es geht immer noch besser )

Frau Müller would not recommend SADC Ltd

About Frau Müller

Age : 40-49
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 301-500
Interests  : Free diving

from Milan reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Aug 21, 2016

Added Aug 22, 2016

4/5 stars

Nice experience

I enjoy a lot my holiday having nice divings and seeing a lot of corals and fish including a whaleshark

Massimo would recommend SADC Ltd

About Massimo

Age : 50-59
Dives done : 501+
Interests  : Wreck diving

from Thun reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Aug 13, 2016 in Dielsdorf

Added Aug 13, 2016

5/5 stars

EXZELLENT

Wir waren super aufgehoben! Ganzes Team extrem freundlich und kompetent! Wir machten Check-Dive und unsere Tochter Tauchkurs mit Jette, war perfekt und freundschaftlich!!! Danke für ALLES und!

Gabi Michel Wenger aus Thun/Schweiz would recommend SADC Ltd

About Gabi Michel Wenger aus Thun/Schweiz

Age : 40-49
Dives done : 101-300
Interests  : Wreck diving

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Aug 04, 2016

Added Aug 05, 2016

5/5 stars

Familiär und Professionell

Mit meiner Freundin habe ich, vom 19.6. - 3.7.2016, Urlaub auf der schönen Insel Angaga genossen.
Das Tauchen war genial
Die Basis war sauber und gut organisiert.
Das Personal war familiär freundlich und zugleich professionell. Vielen lieben Dank das Ihr unseren Urlaub zum Erlebnis gemacht habt!!

Julia und Stefan would recommend SADC Ltd

About Julia und Stefan

Age : 40-49
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 501+
Interests  : Liveaboard diving

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Aug 03, 2016

Added Aug 03, 2016

5/5 stars

Stressless, so soll Urlaub sein

Wir sind zum 7. Mal abgetaucht. Wir kommen seit 2006 auf die Insel und sind bisher jedesmal von der Organisation der Basis überzeugt.
Die Guides sind alle gut gelaunt und hilfreich. Das Leihequipment ist tadellos.
Der Nachttauchgang mit Markus, der uns viel gezeigt hat, war ein toller Abschluß unseres Tauchurlaubes.
Nochmals Danke an das komplette Team und die Bootscrew!!!

Uwe Helmold would recommend SADC Ltd

About Uwe Helmold

Age : 50-59
Dives done : 301-500
Interests  : Photography

from Dortmund reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Aug 03, 2016 in Dortmund

Added Aug 03, 2016

5/5 stars

Sehr gute Tauchbasis

Die SubAqua Tauchbasis auf Angaga ist sehr professionell.
Super freundlich ! Hat uns tootal viel Spaß gemacht!
Was wir Spitze fanden war der Ganztagestrip zum Walhaipoint man bekam 2 Handtücher, eins pro Tauchgang
gutes Essen und Wasser, das war im Preis includiert. Alles super organisiert! Und mit ein wenig Glück natürlich einen Walhai

Divelady would recommend SADC Ltd

About Divelady

Age : 50-59
Dives done : 101-300
Interests  : Photography

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Jul 07, 2016

Added Jul 08, 2016

3/5 stars

Gut aber...

Die Tauchbasis ist sehr gut und professionell geführt. Leider sind die Preise zu hoch und dann immer noch ++ (Tax/Service)
Für kaputte Riffe und Korallen im Vergleich viel zu viel.

Peter would recommend SADC Ltd

About Peter

Age : 50-59
Dives done : 101-300
Interests  : Photography

from Dortmund reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Jul 03, 2016

Added Jul 03, 2016

5/5 stars

Einmal Angaga und gerne immer wieder

Wir waren zum 2. mal auf Angaga und sind wieder restlos begeistert von der Subaqua Tauchbasis. Danke Matthias, Chika, Eva, Chris, Jette und dem gesamten Team. Sehr schöne Tauchplätze, die innerhalb kürzester Zeit mit dem Boot erreicht werden können. Die Organisation der Tauchfahrten seitens der Tauchschule ist perfekt. Es wird sich um "Alles" gekümmert, man findet bei Fragen immer ein offenes Ohr und wird bestens betreut. Sehr gutes Equipment vor Ort.

Claudia B would recommend SADC Ltd

About Claudia B

Age : 40-49
Dives done : 1-20
Interests  : Photography

from Kitzbühel reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Jun 28, 2016 in Salzburg

Added Jun 28, 2016

4/5 stars

Sympathisches Personal

Klein - Einfach - Überschaubar - nach einigen Anfragen der Gäste konnten wir einen ganztags Ausflug starten ( Mantas und Wal Haie (2 Stk. ) Urlaubszeitraum Ende April - Mitte Mai .

Mathias Wallner would recommend SADC Ltd

About Mathias Wallner

Age : 30-39
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 101-300
Interests  : Wreck diving

from Zürich reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Jun 27, 2016

Added Jun 28, 2016

5/5 stars

super Tauchbasis

Alle Guides waren sehr nett und hilfsbereit, die Ausflüge wurden super organisiert und unsere OWD Ausbildung konnten wir erfolgreich abschliessen.

Angela would recommend SADC Ltd

About Angela

Age : 20-29
Dives done : 1-20
Interests  : Photography

reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Jun 20, 2016

Added Jun 20, 2016

5/5 stars

Sub Aqua Dive Center Angaga

Sehr freudliche und hilfsbereite Crew vom der Tauchschule.
Auch die Bootscrew steht immer zur Verfügung und hilft sehr gerne. Nur machen sich die Bootsjungs selber Stress mit dem Abbauen und wegräumen der Tauchaussrüstung.

CCO would recommend SADC Ltd

About CCO

Age : 40-49
Diving for : 10 to 20 years
Dives done : 501+
Interests  : Liveaboard diving

from Wesseling reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Jun 19, 2016

Added Jun 19, 2016

5/5 stars

Sehr gut organisierte Basis mit netten Leuten

Sehr nette Leute auf einer gut organisierten Basis.
Durch die zwei Ausfahrten pro Tag kommt keine Langeweile auf. Gutes Briefing auf dem Dhoni. Jeder Guide nimmt sich Zeit :) und geht auf Fragen und Probleme der Gäste ein.

Frank Linden would recommend SADC Ltd

About Frank Linden

Age : 40-49
Diving for : 2 to 5 years
Dives done : 51-100
Interests  : Wreck diving

from Kaiserslautern reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on Jun 19, 2016

Added Jun 19, 2016

4/5 stars

Wir kommen gerne wieder!

Die Tauchbasis liegt direkt am Strand und hat alles was das Taucherherz begehrt.
Wir hatten unsere eigene Ausrüstung aber was wir an Leihausrüstung gesehen haben sah gut aus.
Die Mannschaft ist klasse, kompetent freundlich und hilfsbereit - wir haben uns stets willkommen gefühlt.
Das Hausriff hat zwar durch die Korallenbleiche und Dornenkronen sehr gelitten, ist aber immer noch absolut sehenswert und bietet die Möglichkeit abwechslungsreiche Tauchgänge zu machen.

Die Bootsausflüge sind super organisiert, die Bootscrew stets mit einer helfenden Hand und einem Lächeln dabei.
Es findet ein ausführliches Briefing (deutsch und englisch) statt, so dass man sich beim Tauchgang gut zurecht findet. Nach dem Tauchgang gibt es ein trockenes Handtuch, eine kleine Flasche Wasser und die bekannten Kokosnussscheibchen.
Auf Sonderwünsche bzgl. Tauchziel wird soweit wie möglich eingegangen.
Einen winzigen Abstrich gibt es für die in die Jahre gekommenen Räumlichkeiten, da wäre ein neuer Holzboden und ein wenig aufhübschen wünschenswert.

Ich kann die Tauchbasis uneingeschränkt empfehlen und wir planen jetzt schon unsere Aufenthalt fürs nächste Jahr.

Mit den besten Grüßen Renate

Renate would recommend SADC Ltd

About Renate

Age : 40-49
Diving for : 2 to 5 years
Dives done : 101-300
Interests  : Wreck diving

from Berlin reviewed Maldives - Angaga Resort & Spa

written on May 21, 2016

Added May 21, 2016

5/5 stars

sehr gut organisierte, saubere Basis; äusserst hilfsbereites Team

Aufgrund des Platzmangels auf der Basis ist es bei längerem Aufenthalt schade, dass man die Westen und Lungenautomaten nach dem TG nicht dort aufhängen kann, sondern im Korb verstauen muss. Aber sonst können wir die Tauchbasis und ihre Mitarbeiter nur loben und ihnen für ihre Hilfsbereitschaft immer wieder danken.

BAB would recommend SADC Ltd

About BAB

Age : 60+
Dives done : 501+
Interests  : Wreck diving